Vorhang auf für neue Geschmacks-Verführungen.

Vorhänge sind wie Pölster, Tischdecken und Bettwäsche: Je nach Saison, Jahreszeit und momentanem Seelenzustand würden wir sie am liebsten alle paar Wochen tauschen. Ganz richtig, bei Vorhängen geht es auch in einem hohen Mass um den persönlichen Geschmack, die eigenen Vorlieben und Gestaltungsideen. Ein Vorhang sollte ausserdem zum Einrichtungsstil passen, dem Interior Design das Tüpfelchen auf dem i verleihen und sich harmonisch ins Gesamtbild integrieren.

Daneben besitzt der Vorhang auch einige funktionelle Aufgaben. Dabei kann es um mannigfaltige Eigenschaften gehen, die wünschenswert wären. Denn der Vorhang kann durchsichtig, blickdicht oder abdunkelnd, feuerfest oder schallverbessernd, pflegeleicht oder schmutzabweisend sein.

Was entspricht Ihren Vorstellungen?

Vorhang-Arten und ihre Eigenschaften

Wir bieten Ihnen eine Vielfalt an Faltstoren, Rollos, Lamellen, Flächen-Vorhängen, Faden-Vorhängen, Streifensegmenten / Zebra-Vorhängen, Sonnenschutz- und Verdunkelungs-Vorhängen, auch mit digital bedruckten Bildern. Ihr Besuch bei Heimtex.ch bedeutet: zuverlässige Orientierung und Orderhilfe für Ihre Einrichtungs- und Dekorationswünsche zu Hause. Sie können aus über 1000 verschiedenen Vorhangbügeln in erstklassiger Qualität wählen.

Fadenvorhänge

Das Reizvolle an jeder Fadengardine ist ihr schönes glattes Fadenbild, das sich bei jedem leichten Luftzug sanft hin und her wiegt. Vorhang, Fadenvorhang, Fadengardine – derzeit erleben Fadenvorhänge ein grosses Comeback, nicht nur durch viele neue und kreative Designs und Farben, sondern auch durch verbesserte Fadenstrukturen. So verfilzen die Fäden bei den meisten Gardinen nicht mehr so schnell und können zum Kürzen der Fadengardine einfach abgeschnitten werden, ohne dass diese später auftrennen. Das Reizvolle an jeder Fadengardine aber ist ihr schönes glattes Fadenbild, das sich bei jedem leichten Luftzug sanft hin und her wiegt. Lassen Sie sich einfach von unserem vielfädigen Sortiment fesseln!

Flächenvorhänge

Ein Vorhangsystem, das wie eine mit Stoff bespannte Schiebetür aussieht. Dabei werden Stoffbahnen mittels Klettband an vorgefertigten Paneelen angebracht, die auf Rollen oder Gleitern laufen. Flächenvorhänge lieben grosse Fenster. Flächenvorhänge und Faltrollos sind die idealen Elemente für die kreative Fensterdekoration und Raumgestaltung. Auf Mass herstellbar in jeder Farbe oder auch bedruckt erhältlich und kombinierbar, pflegeleicht und waschbar.

Gleichmässige Falten, ohne den Stoff an der Aufhängung zu kräuseln. Das macht den Wellenvorhang so besonders. Die eleganten Falten haben schon oben an der Aufhängung die volle Tiefe und lassen in gleichmässigen Schwüngen das Design Ihrer Stoffe von oben bis unten voll zur Geltung kommen.

Wellenvorhang

Raffgardinen

Sie sind so leicht zu bedienen, dass sie für jeden Haushalt geeignet sind. Durch leichten Zug an der seitlich angebrachten Schnur wird die Raffgardine (durch Bänder an der Rückseite) nach oben gezogen und gleichzeitig in dekorative Falten gelegt. Ein Vorteil gegenüber anderen Gardinen, die sich nur zur Seite schieben lassen, ist die Tatsache, dass Raffgardinen horizontal bedient werden können und deshalb besonders benutzerfreundlich sind.

Lamellenvorhänge als Sicht- und Sonnenschutz

Wenn die Sonne scheint, freut sich der Mensch und geniesst das, aber im Büro, Wintergarten und auch zu Hause kann direktes Sonnenlicht störend wirken sowie das Raumklima stark verändern. Hier schaffen vielfältige Verdunklungs- und Sonnenschutzsysteme Abhilfe. Lamellengardinen und Vorhänge. Mit Lamellengardinen und Sonnenschutzrollos lassen sich verbesserte Lichtverhältnisse schaffen mit den Eigenschaften, dennoch Ausblick nach draussen zu ermöglichen und drinnen optimale Bedingungen zu haben, um z. B. am PC-Monitor alle Details zu erkennen.

Klassische Vorhänge

Der Klassiker schlechthin, über Jahrzehnte in Form, Farben, Stoffvariationen, Materialien und Bedienbarkeit verbessert. Von modern, bedruckt oder bestickt bis klassisch Barock bieten wir etwas für jeden Geschmack, Farbwahl und Gestaltungswunsch, die richtige Auswahl sowie Zubehör, das die Bedienbarkeit erleichtert.

Balkon-Vorhänge

Outdoor-Vorhänge für Balkon, Garten und Terrasse werden in der modernen Architektur gerne als Sichtschutz und/oder als Sonnenschutz eingesetzt.
Die Montage ist mit wetterfesten Outdoor-Vorhangschienen möglich oder mit einem Seil-Aufhängesystem für Outdoor-Vorhänge.

Schrägvorhänge

Ein Fenster, das schräg im Dach integriert ist, muss nicht auf eine schöne Gardine verzichten. Sie brauchen nur statt einer Gardinenstange zwei, die den Vorhang in Form halten. Die obere Stange bringen Sie über dem Fenster an und hängen den Vorhang ein. Die zweite Stange kommt unter das Fenster oder in den «Knick», in dem die schräge zur geraden Wand übergeht. Die Vorhänge führen Sie hinter dieser zweiten Stange durch. Damit sich kein «Bauch» bildet, beschweren Sie den Saum mit einer eingenähten Stange oder einer Gewichts-Kette. So können hübsche Gardinen für Dachschrägen perfekt angepasst werden!

Kälteschutz-Vorhänge

Ein Kälteschutz-Vorhang zeichnet sich durch sein dickes Material aus. Dieses nimmt die Wärme im Raum auf und speichert sie. Je dicker der Stoff und je mehr Stoff vorhanden ist, desto mehr Wärme wird aufgenommen. Der Vorhang wirkt zudem wärmeisolierend. Die Kälte von draussen wird blockiert und gleichzeitig bleibt die warme Luft im Raum. Kälteschutzvorhänge eignen sich besonders gut für Altbauten, bei deren Fenstern es zieht.

Flämischer-Kopf-Vorhang

Der sogenannte Flämische Kopf oder auch Kirschfalte genannt wirkt sehr dekorativ und klassisch. Die exakte Faltenbildung mit glatten Zwischenräumen charakterisiert diese dekorative Falte. In traditionellen, eleganten Räumen wirkt der Flämische Kopf sehr dekorativ und wohnlich. Mit dem verstellbaren Haken kann so auch eine bestehende Vorhangschiene mit dem Vorhangstoff abgedeckt werden.

Die Trevira-Marken

Als Spezialhersteller entwickelt und vertreibt Trevira hoch funktionelle Polyesterfasern und -garne. Diese verleihen den Textilien, die aus ihnen gefertigt wurden, bestimmte Eigenschaften, z. B. antibakteriell oder feuerhemmend. Ständige Materialprüfungen und Tests geben Ihnen die Gewissheit, dass alle Textilien, die ein Trevira-Label tragen, ihr Markenversprechen erfüllen.

Vorhang-Arten und ihre Eigenschaften

Wir bieten Ihnen eine Vielfalt an Faltstoren, Rollos, Lamellen, Flächen-Vorhängen, Faden-Vorhängen, Streifensegmenten / Zebra-Vorhängen, Sonnenschutz- und Verdunkelungs-Vorhängen, auch mit digital bedruckten Bildern. Ihr Besuch bei Heimtex.ch bedeutet: zuverlässige Orientierung und Orderhilfe für Ihre Einrichtungs- und Dekorationswünsche zu Hause. Sie können aus über 1000 verschiedenen Vorhangbügeln in erstklassiger Qualität wählen.

Fadenvorhänge

Das Reizvolle an jeder Fadengardine ist ihr schönes glattes Fadenbild, das sich bei jedem leichten Luftzug sanft hin und her wiegt. Vorhang, Fadenvorhang, Fadengardine – derzeit erleben Fadenvorhänge ein grosses Comeback, nicht nur durch viele neue und kreative Designs und Farben, sondern auch durch verbesserte Fadenstrukturen. So verfilzen die Fäden bei den meisten Gardinen nicht mehr so schnell und können zum Kürzen der Fadengardine einfach abgeschnitten werden, ohne dass diese später auftrennen. Das Reizvolle an jeder Fadengardine aber ist ihr schönes glattes Fadenbild, das sich bei jedem leichten Luftzug sanft hin und her wiegt. Lassen Sie sich einfach von unserem vielfädigen Sortiment fesseln!

Flächenvorhänge

Ein Vorhangsystem, das wie eine mit Stoff bespannte Schiebetür aussieht. Dabei werden Stoffbahnen mittels Klettband an vorgefertigten Paneelen angebracht, die auf Rollen oder Gleitern laufen. Flächenvorhänge lieben grosse Fenster. Flächenvorhänge und Faltrollos sind die idealen Elemente für die kreative Fensterdekoration und Raumgestaltung. Auf Mass herstellbar in jeder Farbe oder auch bedruckt erhältlich und kombinierbar, pflegeleicht und waschbar.

Wellenvorhang

Gleichmässige Falten, ohne den Stoff an der Aufhängung zu kräuseln. Das macht den Wellenvorhang so besonders. Die eleganten Falten haben schon oben an der Aufhängung die volle Tiefe und lassen in gleichmässigen Schwüngen das Design Ihrer Stoffe von oben bis unten voll zur Geltung kommen.

Raffgardinen

Sie sind so leicht zu bedienen, dass sie für jeden Haushalt geeignet sind. Durch leichten Zug an der seitlich angebrachten Schnur wird die Raffgardine (durch Bänder an der Rückseite) nach oben gezogen und gleichzeitig in dekorative Falten gelegt. Ein Vorteil gegenüber anderen Gardinen, die sich nur zur Seite schieben lassen, ist die Tatsache, dass Raffgardinen horizontal bedient werden können und deshalb besonders benutzerfreundlich sind.

Lamellenvorhänge als Sicht- und Sonnenschutz

Wenn die Sonne scheint, freut sich der Mensch und geniesst das, aber im Büro, Wintergarten und auch zu Hause kann direktes Sonnenlicht störend wirken sowie das Raumklima stark verändern. Hier schaffen vielfältige Verdunklungs- und Sonnenschutzsysteme Abhilfe. Lamellengardinen und Vorhänge. Mit Lamellengardinen und Sonnenschutzrollos lassen sich verbesserte Lichtverhältnisse schaffen mit den Eigenschaften, dennoch Ausblick nach draussen zu ermöglichen und drinnen optimale Bedingungen zu haben, um z. B. am PC-Monitor alle Details zu erkennen.

Klassische Vorhänge

Der Klassiker schlechthin, über Jahrzehnte in Form, Farben, Stoffvariationen, Materialien und Bedienbarkeit verbessert. Von modern, bedruckt oder bestickt bis klassisch Barock bieten wir etwas für jeden Geschmack, Farbwahl und Gestaltungswunsch, die richtige Auswahl sowie Zubehör, das die Bedienbarkeit erleichtert.

Balkon-Vorhänge

Outdoor-Vorhänge für Balkon, Garten und Terrasse werden in der modernen Architektur gerne als Sichtschutz und/oder als Sonnenschutz eingesetzt.
Die Montage ist mit wetterfesten Outdoor-Vorhangschienen möglich oder mit einem Seil-Aufhängesystem für Outdoor-Vorhänge.

Schrägvorhänge

Ein Fenster, das schräg im Dach integriert ist, muss nicht auf eine schöne Gardine verzichten. Sie brauchen nur statt einer Gardinenstange zwei, die den Vorhang in Form halten. Die obere Stange bringen Sie über dem Fenster an und hängen den Vorhang ein. Die zweite Stange kommt unter das Fenster oder in den «Knick», in dem die schräge zur geraden Wand übergeht. Die Vorhänge führen Sie hinter dieser zweiten Stange durch. Damit sich kein «Bauch» bildet, beschweren Sie den Saum mit einer eingenähten Stange oder einer Gewichts-Kette. So können hübsche Gardinen für Dachschrägen perfekt angepasst werden!

Kälteschutz-Vorhänge

Ein Kälteschutz-Vorhang zeichnet sich durch sein dickes Material aus. Dieses nimmt die Wärme im Raum auf und speichert sie. Je dicker der Stoff und je mehr Stoff vorhanden ist, desto mehr Wärme wird aufgenommen. Der Vorhang wirkt zudem wärmeisolierend. Die Kälte von draussen wird blockiert und gleichzeitig bleibt die warme Luft im Raum. Kälteschutzvorhänge eignen sich besonders gut für Altbauten, bei deren Fenstern es zieht.

Flämischer-Kopf-Vorhang

Der sogenannte Flämische Kopf oder auch Kirschfalte genannt wirkt sehr dekorativ und klassisch. Die exakte Faltenbildung mit glatten Zwischenräumen charakterisiert diese dekorative Falte. In traditionellen, eleganten Räumen wirkt der Flämische Kopf sehr dekorativ und wohnlich. Mit dem verstellbaren Haken kann so auch eine bestehende Vorhangschiene mit dem Vorhangstoff abgedeckt werden.

Die Trevira-Marken

Als Spezialhersteller entwickelt und vertreibt Trevira hoch funktionelle Polyesterfasern und -garne. Diese verleihen den Textilien, die aus ihnen gefertigt wurden, bestimmte Eigenschaften, z. B. antibakteriell oder feuerhemmend. Ständige Materialprüfungen und Tests geben Ihnen die Gewissheit, dass alle Textilien, die ein Trevira-Label tragen, ihr Markenversprechen erfüllen.